Gymnasium Bad Zwischenahn-Edewecht - Kontakt: Bad Zwischenahn icon---Email gelb / Tel.: 04403-94880 | Edewecht icon---Email gelb / Tel.: 04405-9856611

Wie könnte die Stadt der Zukunft aussehen?

Stadt Zukunft 1

Ein Projekt mit Cities Skylines

Im Zuge unseres Projektes im Seminarfach „Mobilität der Zukunft" haben wir uns mit der Frage beschäftigen, wie die Stadt der Zukunft aussehen könnte. Um nicht nur langweilige Theorien aufzustellen bzw. zusammenzufassen, wollten wir das Projekt unbedingt visualisieren.

Die Zeit von Styroporbauten ist vorbei und das Internet ist, zumindest für uns, kein Neuland mehr. Daher lag die Entscheidung nahe, dass wir uns für eine computergestützte Simulation entscheiden werden, welche es für die Interessierten möglich macht, eine relativ realitätsgetreue Abbildung der Stadt der Zukunft zu erhalten. Wir haben das Programm „City Skylines" verwendet, da dort umfassende Möglichkeiten zur Erbauung der Stadt geboten werden. Die Funktionen des Programms haben uns allerdings noch nicht genügt, was uns dazu bewegt hat, eigene Modifikationen in das Projekt einzupflegen.

Stadt Zukunft 2Für unsere Ausarbeitung war es besonders wichtig genauestens zu wissen, wo und wann sich die Autos im simulierten Verkehrsgeschehen befinden und welche Änderungen (z.B. Kreisel, Kreuzungen, etc.) welche Auswirkungen nach sich ziehen.

Das Projekt hat uns sehr viel Freude bereitet, vor allem, weil wir so frei in der Bearbeitung waren und unsere Kreativität voll ausnutzen konnte. Auch ein besonderer Dank an Herrn Melzer für das Engagement von seiner Seite aus. Wir als Gruppe hoffen, dass solche Projekte am GZE auch in Zukunft noch Früchte tragen werden. Wer sich jetzt unser Video anschauen möchte, der klicke bitte auf den unten beigefügten Link.

Viel Spaß beim Schauen!

Unesco Projektschule

UNESCO Projektschule 200px

Begabtenförderung

footer Begabung 200px

Umweltschule in Europa

Umweltschule 200px

Logo rund 100px

PraeventionsAG 100px

 Schulsanitaetsdienst 100px

Werder Lebenslang aktiv hoch 2D 100px

 Comenius Projekt 100px

Jufo 100px



K

o

n

t

a

k

t