Gymnasium Bad Zwischenahn-Edewecht - Kontakt: Bad Zwischenahn icon---Email gelb / Tel.: 04403-94880 | Edewecht icon---Email gelb / Tel.: 04405-9856611

Aktuelles am Gymnasium Bad Zwischenahn-Edewecht (GZE)

Schöne Sommerferien 2021!

Das GZE wünscht eine schöne und erholsame Ferienzeit!

summer holidays2

 

 Bleibt gesund und dann sehen wir uns alle im neuen Schuljahr wieder!

Aktualisierter nds. Rahmen-Hygieneplan Corona Schule 6.1

Die aktualisierte Fassung des Rahmen-Hygieneplans Corona Schule (RHP) ist am 16.07.2021, in Kraft getreten.  Der RHP ist auch im nebenstehenden Kasten "Schule in Corona-Zeiten - Information und Verfahren am GZE" eingestellt. Die wichtigsten Änderungen finden Sie im Kapitel 0.4 "Änderungen zur vorangegangenen Fassung" des RHP.

Bunter Sommer am GZE 2021

DigitalesMusikprojekt202-MemoriesLiebe Schulgemeinschaft am GZE,

die Fachbereiche Kunst und Musik haben sich - statt Buntem Abend und Sommerkonzert - in diesem Jahr eine besondere Sommerüberraschung ausgedacht:

Zu den Bildern unserer SchülerInnen erklingt Musik, die wir in den letzten Wochen mit unterschiedlichen Ensembles aufgenommen haben.

Außerdem sind im Kunstunterricht noch Stop-Motion Filme zum Thema Urlaub entstanden, die uns schon einmal auf die Ferien einstimmen.

Viel Freude beim Anhören und Ansehen wünschen die Fachbereiche Kunst und Musik!

Impfangebot für Kinder und Jugendliche im Impfzentrum Ammerland

Nach Rücksprache des GZE mit dem Impfzentrum Ammerland gibt es ein aktuelles Impfangebot für Kinder und Jugendliche, aber auch volljährige Schülerinnen und Schüler.

Eltern, die Interesse an einer Impfung ihrer Kinder haben, können Termine kurzfristig vor bzw. zu Beginn der Ferien für eine Impfung mit dem Impfstoff von BioNTech im Impfzentrum in Rostrup – eventuell sogar am gleichen Tag - über das Impfportal (impfportal-niedersachsen.de) oder die Hotline (0800-9988665) des Landes buchen. Auch wenn es bisher keine generelle Empfehlung der STIKO zur Impfung von Kindern und Jugendlichen gibt, möchten wir den Eltern die Gelegenheit geben, sich gemeinsam mit ihren Kindern durch unsere Impfärzte beraten zu lassen und dann über eine Impfung zu entscheiden.

 

Sonder-Impfaktion für Kinder und Jugendliche im Alter von 12 bis 17 Jahren am Sonntag, 18.07.2021 in umliegenden Impfzentren

Impf-Informationen für Eltern von 12-17jährige und für volljährige Schülerinnen und Schüler

Die Infektionszahlen sind landesweit erfreulich niedrig, steigen aber aktuell wieder leicht. Die Ausbreitung der Delta-Variante des Coronavirus macht aber weitere Überlegungen zum Infektionsschutz unbedingt erforderlich. Die wichtigste Maßnahme ist das Impfen.

Die European Medicines Agency (EMA) hat den Impfstoff von Biontech/Pfizer in der EU für die Altersgruppe der 12- bis 17-jährigen Personen bereits zugelassen. Daher können auch in Deutschland seit Juni 2021 Kinder und Jugendliche grundsätzlich auch dann geimpft werden, wenn sie keiner Risikogruppe angehören.

Die Entscheidung, ob Schülerinnen und Schüler (SuS) im Alter von 12-17 Jahren geimpft werden sollen oder nicht, liegt ganz allein bei den Eltern/Erziehungsberechtigten. Volljährige SuS entscheiden selbst.
 
Das niedersächsische Kultusministerium klärt mit einer Impf-Information für Erziehungsberechtigte von 12-17jährigen SuS sowie einer Impf-Information für volljährige SuS darüber auf.
 
Eine Sonder-Impfaktion für Kinder und Jugendliche im Alter von 12 bis 17 Jahren findet am Sonntag, 18.07.2021, u.a. in den umliegenden Impfzentren in Cloppenburg, Friesland, Wilhelmshaven, Wittmund statt, nicht jedoch im Ammerland. Die Anmeldung erfolgt ausschließlich telefonisch über die Hotline (0800) 99 88 665. Im Impfzentrum Ammerland können aber in der nächsten Woche Impftermine problemlos gebucht werden.
 

Schule in Corona Zeiten

Informationen und Verfahren am GZE

corona-5025003 250

  Alle relevanten Runderlasse und Verfügungen des niedersächsischen Kultusministeriums sowie einige weitere Informationen zum aktuellen Thema und Verfahrensweisen am GZE finden Sie HIER.  

Das GZE in der Presse

GZE ist Preisträgerschule

logo geschichtswettbewerb Preistraegerschule

Schulhomepage.de

Gütesiegel erteilt von Schulhomepage.de

Gymnasium Bad Zwischenahn-Edewecht hat bei www.schulhomepage.de das Gütesiegel für eine professionelle Schulhomepage in bronze erreicht.

Neues aus Fächern & AGs

Kontakt

Standort Bad Z'ahn:

Kontakt:
Humboldtstraße 1
26160 Bad Zwischenahn
 
 
Frau BohlenPersonal- und Finanzplanung:
Frau Bohlen
Tel.: 04403-94880
Fax.: 04403-948829
 


Frau Pahling 400 600 pxSchülerange-legenheiten:
Frau Pahling
Tel.: 04403-948811

 
 
 

Standort Edewecht:

von Aschwege 400 600 pxKontakt:
Göhlenweg 3
26188 Edewecht

E-Mail senden

Zentrale:

Frau v. Aschwege
Tel.: 04405-9856611
Fax.: 04405-9856699

Unesco Projektschule

UNESCO Projektschule 200px

Begabtenförderung

footer Begabung 200px

Umweltschule in Europa

Umweltschule 200px

Tamiga nds Schulen MIT Afrika 100px

PraeventionsAG 100px

 Schulsanitaetsdienst 100px

Werder Lebenslang aktiv hoch 2D 100px

 Comenius Projekt 100px

Jufo 100px



K

o

n

t

a

k

t