Gymnasium Bad Zwischenahn-Edewecht - Kontakt: Bad Zwischenahn icon---Email gelb / Tel.: 04403-94880 | Edewecht icon---Email gelb / Tel.: 04405-9856611

Aktuelles am Gymnasium Bad Zwischenahn-Edewecht (GZE)

Zukunftstag 2022

girls boys 2021MITMACHEN: Bundesweiter Aktionstag Girls' Day und Boys' Day am 28. April 2022

Der bundesweite Aktionstag zur klischeefreien Berufsorientierung für Jungen und Mädchen findet dieses Jahr am 28. April 2022 statt. Unter diesem Link finden Sie weitere Informationen sowie ein Dossier zum Girls´ und Boys´ Day - Zukunftstag 2022 für Mädchen und Jungen!
Das Dossier zum Girls' und Boys' Day bietet Informationen rund um die Beteiligung für Schüler*innen, für Schulen und Unternehmen.
Die Anmeldung zur Teilnahme ist jederzeit möglich.

Bitte nehmen Sie auch die Hinweise zur einrichtungsbezogenen Impfpflicht zur Kenntnis.

Schüler und Schülerinnen, die am Zukunftstag teilnehmen wollen, lassen das oben angeführte Antragsformular von ihren Eltern ausfüllen und geben dieses bitte bis zum Freitag, 22. April 2022 im jeweiligen Sekretariat ab.

Regelungen u. a. zur Versetzung, zur Nachprüfung und zum freiwilligen Zurücktreten im Sj. 2021/22

Zwei neue Erlasse zur Versetzung, zur Nachprüfung und zum freiwilligen Zurücktreten regeln in Zusammenhang mit der Corona-Pandemie in den Jahrgängen im Schuljahr 2021/2022 u. a. Folgendes :

  • Verbindliche Anwendung der Ausgleichsregelung bei Versetzungen.
  • Anspruch auf eine Nachprüfung für Schülerinnen und Schüler des  5. bis 9. Schuljahrgangs, die am Ende des Schuljahrgangs 2021/2022 wegen mangelhafter Leistungen in zwei Fächern nicht versetzt werden.
  • Anträge für ein freiwilliges Zurücktreten können bis zum 10. Juni 2022 gestellt werden.

Die aktuellen Erlasse für die SEK I sind im nebenstehenden Kasten "Schule in Corona Zeiten - Informationen und Verfahren am GZE" einzusehen.

Schrittweiser Exit-Plan aus der Pandemie für Schulen

Der Kultusminister hat schrittweise Lockerungen bis Ende April angekündigt:

  • Die tägliche Testpflicht soll nach und nach bis Ende April in ein freiwilliges Testangebot überführt werden.
  • Der Ausstieg aus der Maskenpflicht im Unterricht wird in mehreren Zwischenschritten bis Ende April umgesetzt.
  • Nach den Osterferien sollen wieder mehrtägige Schulfahrten stattfinden können.

Der konkrete Fahrplan ist unter dem Namen "Exit-Plan" zusammen mit den Briefen an Eltern und Schülerinnen und Schüler der Sek. I und Sek. II im nebenstehenden Kasten "Schule in Corona Zeiten - Informationen und Verfahren am GZE" einzusehen.

Schulausfall am Donnerstag (17.02.2022)

GZE Logo 150pxAuf Beschluss des Landkreises Ammerland fällt wegen extremer Witterungsverhältnisse an allen allgemein- und berufsbildenden Schulen der Unterricht

am Donnerstag, 17. Februar 2022 für alle Schülerinnen und Schüler im Präsenzunterricht aus.

Der Distanzunterricht findet statt. Es erfolgt keine Schülerbeförderung.

Geplante Klassenarbeiten für die Schülerinnen und Schüler werden auf neue Termine verlegt und diese zeitnah bekannt gegeben.

Friedrich, Schulleiter, 16.02.2022, 19:30 Uhr

Anmeldung Klasse 11 - Schuljahr 2022/2023

GZE Logo 150pxAufgrund der Ausbreitung des Coronavirus stellen wir den Schülerinnen und Schülern der Oberschulen und der berufsbildenden Schulen die für die Aufnahme in den 11. Jahrgang, Einführungsphase der gymnasialen Oberstufe, wichtigen Formulare und Informationen hier zum Download bereit.

Voraussetzung für die Aufnahme ist der Erweiterte Sekundarabschluss I.

 

„Girls‘ Day/ Boys‘ Day“ (Zukunftstag) am 28.04.2022 - die einrichtungsbezogene Impfpflicht gilt auch bei Schülerbetriebspraktika

am 28. April 2022 ist es wieder so weit: Der „Girls‘ Day/ Boys‘ Day“ (Zukunftstag) findet statt.

Der bundesweite Zukunftstag für Mädchen und Jungen wird in jedem Schuljahr an allen allgemein bildenden Schulen für die Schuljahrgänge 5 - 9 durchgeführt. Dies wird durch den Erlass „Berufliche Orientierung an allgemein bildenden Schulen“ vorgegeben. Informationen dazu sind in dem nebenstehenden Kasten "Schule in Corona-Zeiten - Informationen und Verfahren am GZE" zu finden.
 
Alle Schülerinnen und Schüler (SuS) des GZE können an diesem Tag ein freiwilliges Betriebspraktikum absolvieren. Da bereits am 15. März 2022 die einrichtungsbezogene Impfpflicht in Kraft tritt, gilt diese auch für SuS, die in medizinischen oder Pflege- und Betreuungsberufen ein Praktikum machen wollen. Auch SuS, die z.B. ein Schülerbetriebspraktikum in einer Arztpraxis oder im Krankenhaus absolvieren wollen, müssen geimpft sein.
 
Für die SuS, die nicht am Girls´/Boys´Day teilnehmen, findet ein häuslicher Studientag statt, da das Kollegium am 28.04.2022 eine ganztägige Schulinterne Lehrerfortbildung (SchiLF) durchführt.

Sprachaufenthalt im französischsprachigen Ausland

GZEAchtung! Attention! Achtung! Attention! Achtung! Attention! Achtung! Attention! Achtung! Attention!

                                                                                                         

Austausch FrankreichDu hast Lust, für einige Zeit ins französischsprachige Ausland zu gehen?

Es ist Zeit für eine Abwechslung?

Bist du bereit für einen Blick über den eigenen Tellerrand? Für ein Praktikum, einen Austausch (2-3 Monate: Brigitte-Sauzay/6 Monate: Voltaire) oder einen Sprachaufenthalt?

Auch in Zeiten der Coronapandemie ist dies prinzipiell möglich!

Melde dich bei Interesse an einem Aufenthalt in einem der französischsprachigen EU-Mitgliedstaaten bis zum 20. 02. 2022 bei: Ute Harder  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   (Beauftragte für den individuellen Frankreichaustausch am Gymnasium Bad Zwischenahn-Edewecht)

 

Bild2    Erasmus+       Bild5

Entfall der Projekttage " Wir sind stark"

Aufgrund der Coronalage müssen die Projekttage "Wir sind stark" für den 6. Jahrgang im Februar und März in Bad Zwischenahn und in Edewecht leider ausfallen. An den geplanten Projekttagen findet daher der Unterricht planmäßig laut Stundenplan statt.

Neue Handreichung "Absonderung sowie Quarantäne- und Isolierungsdauern"

Nach § 1 Abs. 1 Satz 1 Niedersächsische Absonderungsverordnung ist jede COVID-19 krankheitsverdächtige Person, jede positiv getestete Person, jede Verdachtsperson und jede Kontaktperson unabhängig von einer Anordnung der zuständigen Behörde verpflichtet, sich unverzüglich in die eigene Wohnung, an den Ort des gewöhnlichen Aufenthalts oder in eine andere geeignete Unterkunft zu begeben und sich dort abzusondern.

Schülerinnen und Schüler haben die Schulleitung über den Beginn und das Ende der Absonderung zu unterrichten. Die Pflicht zur Isolierung endet regelhaft nach 10 Tagen (ohne abschließenden Test). Die Dauer kann auf 7 Tage verkürzt werden, wenn zuvor 48 Stunden Symptomfreiheit (bei Infizierten) bestanden hat und frühestens am 7. Tag ein negativer PCR-Test oder zertifizierter Antigentest durchgeführt worden ist."
 

Die nds. Absonderungsverordnung sieht vor, dass jede mit einem Schnelltest (wie die von der Schule ausgegebenen Testkits), einem zertifizierten Antigentest oder einem PCR-Test positiv geteste Person eine Verdachtsperson ist und sich daher absondern muss. 

Die Handreichung "Absonderung sowie Quarantäne- und Isolierungsdauern" sowie zwei weitere Handlungsrahmen zur Versorgung der Schule mit Testkits und zur "Zusammenarbeit von Schule und Gesundheitsamt unter Omikron" sind in dem nebenstehenden Kasten "Schule in Corona-Zeiten - Informationen und Verfahren am GZE" einzusehen.

Schule in Corona Zeiten

Informationen und Verfahren am GZE

corona-5025003 250

  Alle relevanten Runderlasse und Verfügungen des niedersächsischen Kultusministeriums sowie einige weitere Informationen zum aktuellen Thema und Verfahrensweisen am GZE finden Sie HIER.  

Das GZE in der Presse

GZE ist Preisträgerschule

logo geschichtswettbewerb Preistraegerschule

Schulhomepage.de

Gütesiegel erteilt von Schulhomepage.de

Gymnasium Bad Zwischenahn-Edewecht hat bei www.schulhomepage.de das Gütesiegel für eine professionelle Schulhomepage in bronze erreicht.

Neues aus Fächern & AGs

Kontakt

Standort Bad Z'ahn:

Kontakt:
Humboldtstraße 1
26160 Bad Zwischenahn
 
 
Frau BohlenPersonal- und Finanzplanung:
Frau Bohlen
Tel.: 04403-94880
Fax.: 04403-948829
 


Frau Pahling 400 600 pxSchülerange-legenheiten:
Frau Pahling
Tel.: 04403-948811

 
 
 

Standort Edewecht:

von Aschwege 400 600 pxKontakt:
Göhlenweg 3
26188 Edewecht

E-Mail senden

Zentrale:

Frau v. Aschwege
Tel.: 04405-9856611
Fax.: 04405-9856699

Unesco Projektschule

UNESCO Projektschule 200px

Begabtenförderung

footer Begabung 200px

Umweltschule in Europa

Umweltschule 200px

Tamiga nds Schulen MIT Afrika 100px

PraeventionsAG 100px

 Schulsanitaetsdienst 100px

Werder Lebenslang aktiv hoch 2D 100px

 Comenius Projekt 100px

Jufo 100px



K

o

n

t

a

k

t