Gymnasium Bad Zwischenahn-Edewecht - Kontakt: Bad Zwischenahn icon---Email gelb / Tel.: 04403-94880 | Edewecht icon---Email gelb / Tel.: 04405-9856611

Aktuelles am Gymnasium Bad Zwischenahn-Edewecht (GZE)

Impfangebot für Kinder und Jugendliche im Impfzentrum Ammerland

Nach Rücksprache des GZE mit dem Impfzentrum Ammerland gibt es ein aktuelles Impfangebot für Kinder und Jugendliche, aber auch volljährige Schülerinnen und Schüler.

Eltern, die Interesse an einer Impfung ihrer Kinder haben, können Termine kurzfristig vor bzw. zu Beginn der Ferien für eine Impfung mit dem Impfstoff von BioNTech im Impfzentrum in Rostrup – eventuell sogar am gleichen Tag - über das Impfportal (impfportal-niedersachsen.de) oder die Hotline (0800-9988665) des Landes buchen. Auch wenn es bisher keine generelle Empfehlung der STIKO zur Impfung von Kindern und Jugendlichen gibt, möchten wir den Eltern die Gelegenheit geben, sich gemeinsam mit ihren Kindern durch unsere Impfärzte beraten zu lassen und dann über eine Impfung zu entscheiden.

 

Sonder-Impfaktion für Kinder und Jugendliche im Alter von 12 bis 17 Jahren am Sonntag, 18.07.2021 in umliegenden Impfzentren

Impf-Informationen für Eltern von 12-17jährige und für volljährige Schülerinnen und Schüler

Die Infektionszahlen sind landesweit erfreulich niedrig, steigen aber aktuell wieder leicht. Die Ausbreitung der Delta-Variante des Coronavirus macht aber weitere Überlegungen zum Infektionsschutz unbedingt erforderlich. Die wichtigste Maßnahme ist das Impfen.

Die European Medicines Agency (EMA) hat den Impfstoff von Biontech/Pfizer in der EU für die Altersgruppe der 12- bis 17-jährigen Personen bereits zugelassen. Daher können auch in Deutschland seit Juni 2021 Kinder und Jugendliche grundsätzlich auch dann geimpft werden, wenn sie keiner Risikogruppe angehören.

Die Entscheidung, ob Schülerinnen und Schüler (SuS) im Alter von 12-17 Jahren geimpft werden sollen oder nicht, liegt ganz allein bei den Eltern/Erziehungsberechtigten. Volljährige SuS entscheiden selbst.
 
Das niedersächsische Kultusministerium klärt mit einer Impf-Information für Erziehungsberechtigte von 12-17jährigen SuS sowie einer Impf-Information für volljährige SuS darüber auf.
 
Eine Sonder-Impfaktion für Kinder und Jugendliche im Alter von 12 bis 17 Jahren findet am Sonntag, 18.07.2021, u.a. in den umliegenden Impfzentren in Cloppenburg, Friesland, Wilhelmshaven, Wittmund statt, nicht jedoch im Ammerland. Die Anmeldung erfolgt ausschließlich telefonisch über die Hotline (0800) 99 88 665. Im Impfzentrum Ammerland können aber in der nächsten Woche Impftermine problemlos gebucht werden.
 

Abiturgottesdienst 2021

K1024 DSC 9565Zum achten Mal fand am 01. Juli in der St. Johanneskirche ein Gottesdienst anlässlich des diesjährigen Abiturs statt. Der Gottesdienst

Sehen Sie nachfolgend einige Bilder:

Einladung zu den Versetzungskonferenzen 2021

GZE Logo KopieVersetzungskonferenzen am Gymnasium in Bad Zwischenahn

In der folgenden PDF Datei finden Sie die Einladung sowie den Termin- und Raumplan der diesjährigen Versetzungskonferenzen des Schuljahrs 2020/21 am Gymnasium Bad Zwischenahn-Edewecht.

Aufgrund der aktuellen Situation weisen wir sie darauf hin, dass das Tragen eines Mund- Nasenschutzes bis in den Konferenzraum sowie das Einhalten eines Mindestabstandes von 1,5m Pflicht ist.

Mit der "Überflieger"-Bewerbung auf das Siegertreppchen

K1024 Preisverleihung Bewerbungswettbewerb Überflieger DSC 0358b144087Zum Projekt

Das Projekt "Bewerbungswettbewerb Überflieger" ist eine Kooperation zwischen Gymnasium Bad Zwischenahn-Edewecht (GZE), Gemeinde Bad Zwischenahn und regionaler Wirtschaft. Das GZE ergänzt damit die Berufsorientierung um ein praxisorientiertes Instrument in Klasse 10 vor dem Schulpraktikum in Klasse 11. Die Schülerinnen und Schüler erlernen im Wettbewerb das Verfassen digitaler Bewerbungsunterlagen und erweitern ihre Medienkompetenz. Die teilnehmenden Mentorinnen und Mentoren aus den regionalen Jury-Betrieben geben individuelles Feedback und hilfreiche Tipps.

Studien- und Wiederholungstag am Montag 19.07.2021

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,GZE Logo 150px

liebe Schüler und Schülerinnen,

am Montag, 19.07.2021 findet für alle Schüler und Schülerinnen der Klassen 5-12 ein häuslicher Studien- und Wiederholungstag statt, da der Unterricht aufgrund der jährlichen schulinternen Lehrerfortbildung (SchiLf) für das gesamte Kollegium zum Thema Möglichkeiten digitaler Medien im Unterricht 2.0 ausfällt.

Die Schülerinnen und Schüler erhalten von ihren Lehrkräften, bei denen sie am Montag Unterricht hätten, Aufgaben zur Wiederholung von Unterrichtsinhalten.

Der Unterricht findet ab Dienstag, 20.07.2021 wieder regulär nach Plan statt.

Mit freundlichen Grüßen

Friedrich                                                                                                                                                                                                       Schulleiter   

Verabschiedung der Abiturientia 2021

Logo ohneSchülerinnen und Schüler erlangen das Abitur am GZE

Am 01.07.2021 fand eine feierliche Verabschiedungsfeier zu Ehren der Abiturientia 2021 dieses Mal aufgrund der Coronabedingungen in der Sporthalle in Bad Zwischenahn statt.

"Die Götter verlassen den Olymp!"

Sehen Sie nachfolgend einige Fotos:

Preis für den ZISCH-Beitrag der Klasse 8e

K1024 Abschluss-Foto-IServZum Abschluss des Projektes „Zeitung in der Schule“ im Schuljahr 2020/21 ist der Zeitungsbeitrag der Klasse 8e zum Thema „Wie modernist unsere Schule wirklich?“ von einer Jury der Nordwest-Zeitung, der Landessparkasse zu Oldenburg und des Aachener IZOP-Instituts als drittbeste Schülerpublikation ausgewählt und mit 100 Euro für die Klassenkasse belohnt worden.

Einen herzlichen Glückwunsch an die Klasse 8e!

Ein großer Dank geht an Herrn Kollmannsberger, der die Recherchearbeiten der Klasse 8e tatkräftig unterstützt hat.

Keine Masken mehr im Außenbereich

Aufgrund der geänderten Niedersächsischen Verordnung zur Eindämmung des Corona-Virus SARS-CoV-2 (Niedersächsische Corona-Verordnung) und der entsprechenden, geänderten Verfügung des niedersächsichen Kultusministeriums gilt ab sofort am GZE: Im Außenbereich müssen keine Masken getragen werden. Weiterhin besteht innerhalb des gesamten Schulgebäude auf den Wegen zu den Unterrichtsräumen die MNB-Pflicht. Am Sitzplatz im  Klassenraum kann die Maske von den Schülerinnen und Schülern, wie bisher, abgenommen werden.

Die entsprechende Rundverfügung 21/2021 vom 18.06.2021 kann im nebenstehenden Kasten "Schule in Corona-Zeiten - Informationen und Verfahren am GZE" eingesehen werden.

Schule in Corona Zeiten

Informationen und Verfahren am GZE

corona-5025003 250

  Alle relevanten Runderlasse und Verfügungen des niedersächsischen Kultusministeriums sowie einige weitere Informationen zum aktuellen Thema und Verfahrensweisen am GZE finden Sie HIER.  

Das GZE in der Presse

GZE ist Preisträgerschule

logo geschichtswettbewerb Preistraegerschule

Schulhomepage.de

Gütesiegel erteilt von Schulhomepage.de

Gymnasium Bad Zwischenahn-Edewecht hat bei www.schulhomepage.de das Gütesiegel für eine professionelle Schulhomepage in bronze erreicht.

Neues aus Fächern & AGs

Kontakt

Standort Bad Z'ahn:

Kontakt:
Humboldtstraße 1
26160 Bad Zwischenahn
 
 
Frau BohlenPersonal- und Finanzplanung:
Frau Bohlen
Tel.: 04403-94880
Fax.: 04403-948829
 


Frau Pahling 400 600 pxSchülerange-legenheiten:
Frau Pahling
Tel.: 04403-948811

 
 
 

Standort Edewecht:

von Aschwege 400 600 pxKontakt:
Göhlenweg 3
26188 Edewecht

E-Mail senden

Zentrale:

Frau v. Aschwege
Tel.: 04405-9856611
Fax.: 04405-9856699

Unesco Projektschule

UNESCO Projektschule 200px

Begabtenförderung

footer Begabung 200px

Umweltschule in Europa

Umweltschule 200px

Tamiga nds Schulen MIT Afrika 100px

PraeventionsAG 100px

 Schulsanitaetsdienst 100px

Werder Lebenslang aktiv hoch 2D 100px

 Comenius Projekt 100px

Jufo 100px



K

o

n

t

a

k

t