Gymnasium Bad Zwischenahn-Edewecht - Kontakt: Bad Zwischenahn icon---Email gelb / Tel.: 04403-94880 | Edewecht icon---Email gelb / Tel.: 04405-9856611

Hitzefrei (allgemeine Regelungen am GZE)

Grundsätzliche Verfahrenshinweise:

Für einzelne oder alle Klassen von Schulen des Primarbereichs und des Sekundarbereichs I (Jg. 5-10) kann durch die Schulleitung Hitzefrei gegeben werden, wenn der Unterricht durch hohe Temperaturen in den Schulräumen erheblich beeinträchtigt wird und andere Formen der Unterrichtsgestaltung nicht sinnvoll erscheinen (vgl. RdErl. d. MK vom 20.12.2013, Unterrichtsorganisation, hier: Nr. 4.5).

Die Entscheidung, ob der Unterricht früher beendet wird, wird anhand von Temperaturmessungen in den Räumlichkeiten am jeweiligen Tag getroffen, sodass eine frühzeitige Mitteilung, z.B. bereits am Vortag, in der Regel nicht möglich ist.

Die Schülerbeförderung durch den Landkreis Ammerland mit Bussen und Taxen ist sichergestellt. Sollte eine Betreuung in der Schule nötig sein, wird diese selbstverständlich eingerichtet.

Friedrich, Schulleiter

 

Unesco Projektschule

UNESCO Projektschule 200px

Begabtenförderung

footer Begabung 200px

Umweltschule in Europa

Umweltschule 200px

Logo rund 100px

PraeventionsAG 100px

 Schulsanitaetsdienst 100px

Werder Lebenslang aktiv hoch 2D 100px

 Comenius Projekt 100px

Jufo 100px



K

o

n

t

a

k

t