Gymnasium Bad Zwischenahn-Edewecht - Kontakt: Bad Zwischenahn icon---Email gelb / Tel.: 04403-94880 | Edewecht icon---Email gelb / Tel.: 04405-9856611

Aktuelles am Gymnasium Bad Zwischenahn-Edewecht (GZE)

Gang für die Umwelt - als Zeichen für mehr Klimaschutz

Logo Projekt 150pxDer kommende Freitag, 20.09.2019, ist ein besonderer Tag: in Berlin gibt das Klimakabinett der Bundesregierung an diesem Tag seine Beschlüsse zum Klimaschutz bekannt und in New York bereitet die UN ihre nächste Gipfelkonferenz u.a. zum Thema weltweiter Klimaschutz vor. Klimaschutz ist das Thema, das Menschen jeden Alters und Herkunft im Augenblick sehr stark beschäftigt, ja sogar umtreibt.

Das GZE, als Unesco-Schule und als Umweltschule in Europa möchte seinen Wunsch nach mehr Klimaschutz sichtbar zum Ausdruck bringen können. Die SuS wollen ausdrücklich eine Bildungsveranstaltung und ein sichtbares Zeichen in der Öffentlichkeit.

Folgendes ist daher für Freitag, 20.09.2019 geplant:

3./4. Std.:

Unterricht in den regulären Fächern mit den jeweiligen Fachlehrkräften zum Thema Klimaschutz. Während der Doppelstunde können und sollen auch Plakate erstellt werden, die die SuS während des „Gangs für die Umwelt“ tragen sollen. Parteipolitische Parolen oder Aussagen sind allerdings nicht gestattet (schulisches Neutralitätsgebot).

Ich bitte die SuS entsprechende Filz- oder Wachsmalstifte o.ä. mitzubringen. Auch können vorbereitete Plakate von zuhause mitgebracht werden, sofern sie dem Neutralitätsgebot entsprechen.

5./6. Std.:

„Gang für die Umwelt - als Zeichen für mehr Klimaschutz“.

Der Gang wird getrennt in Bad Zwischenahn und in Edewecht durchgeführt. Beide Gänge sind beim Landkreis und bei der Polizei als „sich fortbewegende Versammlungen“ beantragt.

Eltern/Erziehungsberechtigte, die nicht wollen, dass ihr Kind am Gang für die Umwelt teilnimmt, teilen dies bitte der Schule mit (vgl. Abschnitt unten). Diese SuS werden in der 5./6. Std. betreut.

Ziel ist an beiden Standorten das Rathaus, wo die SuS ihren Forderungskatalog zum lokalen Klimaschutz in Bad Zwischenahn und in Edewecht der Bürgermeisterin/ dem Bürgermeister übergeben werden. Zwei Schüler und die Bürgermeister werden Gelegenheit zu kurzen Reden haben. Danach geht es zur Schule zurück, damit alle SuS ihre Busse regulär erreichen können.

 Für alle SuS ist nach der 6. Stunde Unterrichtsende.

Ich hoffe, dass das GZE als Unesco-Schule und Umweltschule in Europa mit dieser Aktion ein Zeichen in und für Bad Zwischenahn und Edewecht setzt, auf das wir stolz sein können.

Das GZE in der Presse

GZE ist Preisträgerschule

logo geschichtswettbewerb Preistraegerschule

Schulhomepage.de

Gütesiegel erteilt von Schulhomepage.de

Gymnasium Bad Zwischenahn-Edewecht hat bei www.schulhomepage.de das Gütesiegel für eine professionelle Schulhomepage in bronze erreicht.

Neues aus Fächern & AGs

Kontakt

Standort Bad Z'ahn:

Kontakt:
Humboldtstraße 1
26160 Bad Zwischenahn
 
 
Frau BohlenPersonal- und Finanzplanung:
Frau Bohlen
Tel.: 04403-94880
Fax.: 04403-948829
 


Frau Pahling 400 600 pxSchülerange-legenheiten:
Frau Pahling
Tel.: 04403-948811

 
 
 

Standort Edewecht:

von Aschwege 400 600 pxKontakt:
Göhlenweg 3
26188 Edewecht

E-Mail senden

Zentrale:

Frau v. Aschwege
Tel.: 04405-9856611
Fax.: 04405-9856699

Unesco Projektschule

UNESCO Projektschule 200px

Begabtenförderung

footer Begabung 200px

Umweltschule in Europa

Umweltschule 200px

Logo rund 100px

PraeventionsAG 100px

 Schulsanitaetsdienst 100px

Werder Lebenslang aktiv hoch 2D 100px

 Comenius Projekt 100px

Jufo 100px



K

o

n

t

a

k

t