Gymnasium Bad Zwischenahn-Edewecht - Kontakt: Bad Zwischenahn icon---Email gelb / Tel.: 04403-94880 | Edewecht icon---Email gelb / Tel.: 04405-9856611

4. Blog-Eintrag für das StEB-Projekt am GZE 2019

Experimentell, Experiment, Test, Versuch, Chemie, IconDas StEB-Projekt geht in die nächste Runde!

Diesmal wird es von acht Gruppen, die aus Schülern und Schülerinnen vom GZE aus den Seminarkursen von Herrn Kramer und Herrn Hümme zusammengesetzt sind, geplant und durchgeführt.

Das Ziel des StEB-Projektes ist es, Kindern, die sich kurz vor dem Aufstieg in die weiterführende Schule befinden, zu vermitteln, dass das Lernen unglaublich großen Spaß machen kann. Das wird den Kindern natürlich nicht nur in der Theorie vorgetragen. Das, was wirklich zählt, ist das Erfassen von zunächst äußerst komplex wirkenden Zusammenhängen aus allen möglichen wissenschaftlichen Bereichen durch eigenständiges Experimentieren.

Dies soll den Kindern zeigen, dass sie auch ohne Hilfe von außen viel mehr Zusammenhänge verstehen können, als sie vielleicht denken. Das Wichtigste dabei ist, dass sie sich selbst nicht unterschätzen und bloß nicht aufgeben, selbst wenn sich zwischendurch ein Hindernis in den Weg stellt.

Neben diesem Gewinn an Motivation und Selbstbewusstsein werden die Schüler sich in unterschiedlichen Gebieten der Naturwissenschaften weiterbilden, diese können von Physik über Chemie und Biologie sogar typische Vorkommnisse aus dem Alltag umfassen, über die man bisher noch nicht wusste, wie geheimnisvoll die ihnen zugrunde liegenden Prozesse eigentlich sind. Daran erkennen die Kinder, dass sich hinter erstaunlich vielen Dingen naturwissenschaftliche Prinzipien verbergen.

Die Planung der Experimente durch die acht leitenden Gruppen ist bereits abgeschlossen und bis zu den Weihnachtsferien werden sich die Gruppen in Form von Präsentationen den Inhalt und die Durchführung ihrer Projekte gegenseitig vorstellen. Die Ausarbeitungen, die unter anderem die genaue praktische Umsetzung und wissenschaftliche Analyse enthalten, wurden bis zum 5.12. bereits abgegeben.

Ab jetzt geht es also darum, das Nötige vorzubereiten, sodass am Ende wirklich alles klappt. Dazu gehört z.B., dass die Geschenke für die Kinder noch gebastelt werden müssen.

Unesco Projektschule

UNESCO Projektschule 200px

Begabtenförderung

footer Begabung 200px

Umweltschule in Europa

Umweltschule 200px

Logo rund 100px

PraeventionsAG 100px

 Schulsanitaetsdienst 100px

Werder Lebenslang aktiv hoch 2D 100px

 Comenius Projekt 100px

Jufo 100px



K

o

n

t

a

k

t