Gymnasium Bad Zwischenahn-Edewecht - Kontakt: Bad Zwischenahn icon---Email gelb / Tel.: 04403-94880 | Edewecht icon---Email gelb / Tel.: 04405-9856611

Tamigafahrt 2018

01.02.2018

K1024 IMG 0366Wieder zurück in Ouagadougou

Nach zwei intensiven Tagen in Tamiga ist die Reisegruppe wieder in Ouagadougou angekommen.

Als Vertretung der Tamiga-AG wurden die Schülerinnen Amira Brugmans und Hanna Ufken, Frau Kasulke und Herr Scherwitzki sowie die ehemaligen Schüler/in Pauli Laduch und Klara Lobmeyer herzlich begrüßt. Einige Schüler der Schule in Tamiga waren uns schon auf dem Weg entgegengekommen und die Schülerinnen führten einen Tanz auf.

Im Verlaufe des Tages folgten bereits die ersten Gespräche und ein Rundgang durch's Dorf.

Es gab viel positive Rückmeldung, gute Anregungen und Ideen, wo sich die Tamiga-AG und der Förderverein weiterhin engagieren können. So wurde zum Beispiel deutlich, dass der Staat die eigentlich zugesagte Versorgung der Schulkantinen nicht gewährleisten kann. Zusätzlich gibt es zu wenige Mittel, weil die Ernte zu gering ausgefallen ist wegen der zu kurzen Regenzeit. Dies führt dazu, dass viele Kinder unterernährt sind. Hier ergibt sich für uns die Möglichkeit den fehlenden Zeitraum für die Versorgung der Schulkantine zu überbrücken.

In den kommenden Tagen folgen noch Besuche bei AMPO, dem Verein von Kathrin Rohde, insbesondere in den Schulen, für deren Schüler durch den Sponsorenlauf das Schuldgeld übernommen werden kann.

Die gesamte Reisegruppe nimmt tolle Erfahrungen und Eindrücke mit nach Hause und geht motiviert an die Arbeit an den neuen Projekten.


31.01.2018

K1024 image2

Zweiter Tag in Tamiga ebenfalls sehr erfolgreich.

Auch der zweite Tag im Dorf Tamiga verlief sehr erfolgreich und die Abordnungsgruppe der Tamiga-AG konnte wertvolle Einblicke bekommen und Erfahrungen machen.


30.01.2018

K1024 image4

Liebe Grüße von der Abordnung der Tamiga AG.

Nachdem wir bis Sonntag in Ouagadougou waren, sind wir seit Montag in Kongoussi und hatten gestern den ersten Besuch in Tamiga.

Nach der Eröffnungsveranstaltung könnten wir auch schon die ersten Gespräche führen und das Dorf besichtigen.


K1024 image2

27.01.2018 -

Die Reisegruppe der Tamiga AG hatte ihre ersten Termine in Ouagadougou. 

Die Abordnung der Tamiga AG ist sicher und wohlbehalten in Ouagadougou angekommen und hat die ersten Gespräche geführt.

Das Treffen mit den Frauen von P.P. Filles war sehr interessant und erfolgreich. Die Erfolge des Projekts der Mikrokredite wurden besprochen und das weitere Vorgehen koordiniert.


26.01.2018 -

K1024 2018 01 26 - TamigafahrtErste Etappe geschafft

Die Teilnehmer der diesjährigen Tamigafahrt nach Burkina Faso in das Dorf Tamiga haben ihre erste Etappe hinter sich gebracht.

Sie senden "Liebe Grüße" vom Flughafen Charles de Gaulle in Paris an das GZE.

 Burkina Faso-Informationsbox des GZE

  • Flag-map of Burkina Faso.svg2000px-LocationBurkinaFaso.svgBurkina Faso bedeutet übersetzt "Land des aufrichtigen Menschen" und liegt im Zentrum Westafrikas südlich des Nigerbogens und grenzt an Nachbarstaaten wie Mali, Niger, Benin, Togo, Ghana sowie an die Elfenbeinküste. Seine geografische Lage ist 13° 00 N, 2° 00 W.
  • Die Hauptstadt Ouagadougou stellt mit einer Einwohnerzahl von 1.181.702 Menschen zugleich die größte Stadt in Burkina Faso dar.
  • Der zu französischen Kolonialzeiten als Obervolta bekannte Staat erlangte am 5. August 1960 seine Unabhängigkeit und hat eine Bevölkerungsdichte von ca. 71 Einwohner pro km² (Zum Vergleich: Deutschland hat eine von 226 Einwohner/km²).
  • Mit eine Lebenserwartung von im Schnitt 55,12 Jahren und eine Kindersterblichkeitsrate von 75,32/1000 Kindern liegt Burkina Faso deutlich hinter Deutschland (Lebenserwartung: 80,57 Jahre; Kindersterblichkeitsrate: 3,43/1000 Kindern), was einen Hinweis auf die schlechte medizinische Versorgung und die Versorgung mit sauberem Trinkwasser gibt.
  • Burkina Faso unterliegt dem tropischen Wechselklima mit warmen und trockenen Wintern und heißen und nassen Sommern, die durch den westafrikanischen Monsun geprägt sind.
  • Weitere Informationen zu Burkina Faso finden sich unter folgenden Links:
  • Burkina Faso - The World Factbook des CIA
  • Wikipedia - Burkina Faso
  • Die Botschaft von Burkina Faso in Deutschland

 

Förderverein-Infos

Logo rund 500pxHier erhalten Sie Informationen zum Förderverein für Schulpartnerschaften in Entwicklungsländern e.V.

--> aktuelle Satzung

--> Beitrittserklärung

 


Weitere Informationen per Mail über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Unesco Projektschule

UNESCO Projektschule 200px

Begabtenförderung

footer Begabung 200px

Umweltschule in Europa

Umweltschule 200px

Logo rund 100px

PraeventionsAG 100px

 Schulsanitaetsdienst 100px

Werder Lebenslang aktiv hoch 2D 100px

 Comenius Projekt 100px

Jufo 100px



K

o

n

t

a

k

t