Gymnasium Bad Zwischenahn-Edewecht - Kontakt: Bad Zwischenahn icon---Email gelb / Tel.: 04403-94880 | Edewecht icon---Email gelb / Tel.: 04405-9856611

Wir für die Welt!

Wake up RundeAuf zum Workshop-Wochenende!

Am Freitag. dem 13.09.2019, trafen sich 22 Schüler und Schülerinnen des GZE im Alter von 14 bis 16 Jahren um 08.00 Uhr in Bad Zwischenahn, um nach Cuxhaven-Duhnen zu fahren und dort zwei Tage voller Arbeitsphasen, kreativer Ideen und Spaß zu verbringen.

Um 10.00 Uhr sind wir in der Cuxhavener Jugendherberge angekommen und haben direkt damit begonnen, die zwei Tage zu planen, bis uns irgendwann aufgefallen ist, dass es sich mit leerem Magen schlecht plant. Deshalb brachen wir in Kleingruppen zum Mittagessen in die nahe Stadt auf und erkundeten ganz nebenbei schon einmal den kleinen Ortskern und den tollen Strand.

komp AblaufplanDie erste große Arbeitsphase in vier Arbeitsgruppen zog sich dann, nach dem Mittagessen, über den gesamten Nachmittag. Nach dieser intensiven Arbeit und dem Abendessen stellten wir den anderen Arbeitsgruppen in der Abendsession unsere Zwischenergebnisse aus dem Brainstorming vor.

Abend am StrandBevor alle um 22h wieder in der Jugendherberge sein mussten, genossen wir in kleinen Grüppchen noch einen Sonnenuntergang am Strand, einen Spaziergang mit Handytaschenlampen am Rand vom Watt entlang oder einen kleinen Gang durch das Dörfchen Cuxhaven-Duhnen.

Am Samstagmorgen kamen wir dann wieder im Tagungsraum zusammen und suchten - und fanden! - unseren Gruppennamen für die AG: "WIR FÜR DIE WELT!".

GruppenarbeitDoch auch am Samstag wollten wir nicht faul herumsitzen, in dieser finalen und auch produktivsten Arbeitsphase wurden Ideen zur Verbesserung unserer Schule im Bereich Umwelt- und Klimaschutz sowie zu mehr Mitbestimmung der Schüler entwickelt. Eine weitere Gruppe beschäftigte sich mit der Idee, einen Instagram-Account für unsere Anliegen einzurichten, unter dem Dach der Jugendpflege Edewecht. Außerdem wurde ein zusätzlicher Projekttage zur Bekämpfung von Extremismus und zur Aufklärung über Demokratie ins Leben gerufen (Termin 23.10.2019, für den ganzen Jahrgang 10). Und wir haben darüber entschieden, wie wir als AG "Wir für die Welt!" in der Zukunft vorgehen wollen.

AbschlussrundeAlso verbrachten wir vom 13. bis 14.09.2019 mit der Hilfe von Christine Hermann (Präventionsbeauftragte GZE), Carmen Rohe (Jugendpflege Edewecht), Sebastian Ramnitz (Regionalkoordinator Schule ohne Rassismus - Schule mit courage) und Sonja Eckert (Jugendzentrum Stellwerk; sie war zeitweise am Freitagnachmittag mit dabei) ein sehr produktives und zugleich lustiges Wochenende in Cuxhaven-Duhnen.

Wir danken den Sponsoren, insbesondere dem Förderkreis des GZE und der Erwin-Roeske-Stiftung, den Gemeinden Bad Zwischenahn und Edewecht sowie dem Landkreis Ammerland, ohne deren finanzielle Unterstützung dieses Arbeitswochenende nicht möglich gewesen wäre!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unesco Projektschule

UNESCO Projektschule 200px

Begabtenförderung

footer Begabung 200px

Umweltschule in Europa

Umweltschule 200px

Logo rund 100px

PraeventionsAG 100px

 Schulsanitaetsdienst 100px

Werder Lebenslang aktiv hoch 2D 100px

 Comenius Projekt 100px

Jufo 100px



K

o

n

t

a

k

t