Gymnasium Bad Zwischenahn-Edewecht - Kontakt: Bad Zwischenahn icon---Email gelb / Tel.: 04403-94880 | Edewecht icon---Email gelb / Tel.: 04405-9856611

Vom GZE zu den Vereinten Nationen

My PlanetKinder und Jugendliche haben ein Recht auf eine lebenswerte Zukunft in einer gesunden Umwelt!

Mit diesem Thema beschäftigten sich Schülerinnen der Unesco-Aktionsgruppe im Juni und Juli 2021 unter Leitung von Frau Kallage.

Mit Flyern, Bannern, Plakaten und im persönlichen Gespräch informierten sie die Schulöffentlichkeit und sammelten digitale und analoge Unterschriften für eine Petition. Insgesamt fanden sie 432 Unterstützer!

Diese Unterschriftskarten sind nun auf dem Weg zu Terre des Hommes, von wo aus sie an den UN-Generalsekretär António Guterres und den UN-Kinderrechtsausschuss weitergeleitet werden, um ein weltweit anerkanntes Kinderrecht durchzusetzen.

Vielen Dank an Pauline, Sarah, Melina, Alina, Celine und Ida!

Eine kleine Anmerkung zum Schluss: Es ist ein erster Schritt, sich des Rechts auf eine gesunde Umwelt bewusst zu werden und dies mit einer Unterschrift zu unterstützen. Aber, es ist als 2. Schritt wichtig, dass man diesem Bewusstsein auch Taten folgen lässt, indem man sich weiter gegen Umweltverschmutzung einsetzt und auch seinen eigenen Lebensstil überprüft!

Vielleicht wäre das ja eine Idee für die Projekttage im März, die vom 29. – 31.3.22 stattfinden und sich mit dem Thema ‚Transformation – Wie wollen wir in Zukunft leben?’ beschäftigen.

Unesco Projektschule

UNESCO Projektschule 200px

Begabtenförderung

footer Begabung 200px

Umweltschule in Europa

Umweltschule 200px

Tamiga nds Schulen MIT Afrika 100px

PraeventionsAG 100px

 Schulsanitaetsdienst 100px

Werder Lebenslang aktiv hoch 2D 100px

 Comenius Projekt 100px

Jufo 100px



K

o

n

t

a

k

t